Die ÜAG gGmbH ist Anbieterin verschiedener Bildungs- und Arbeitsmarktdienstleistungen für öffentliche Auftraggeber und die freie Wirtschaft. Verantwortungsbewusst stärken wir die Menschen und die Wirtschaft in Jena und Umgebung durch Beratung, Qualifizierung und Dienstleistungsangebote.

Wir suchen ab 01. Januar 2020 für den Standort Jena

einen Sozialpädagogen (m/w/d)

(Kennziffer: 2019_47)

Für unser Team suchen wir ab 01. Januar 2020 eine/n Sozialpädagogen/in (35 Stunden/Woche), befristet als Krankheitsvertretung.

 

Die Aufgaben umfassen:

  • die sozialpädagogische Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die langzeitarbeitslos sind und/oder schwerwiegende bzw. mehrfache Vermittlungshemmnisse haben
  • Durchführung von Beratungsgesprächen
  • Entwicklung von individuellen Strategien zur Lösung der vielfältigen Problemlagen
  • Aktivierung, Entwicklung und Stabilisierung von Engagement, Motivation und Eigenbemühungen
  • Herbeiführung von Tages- und Alltagsstrukturen
  • Entwicklung tagesstrukturierender Inhalte
  • Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten zur persönlichen und sozialen Stabilisierung
  • motivierende und begleitende Sozialarbeit und Erstellung von Maßnahmeberichten
  • Netzwerkarbeit

 

Sie zeichnen sich aus durch:

  • einen Abschluss als DiplomsozialarbeiterIn, DiplomsozialpädagogIn, ErziehungswissenschaftlerIn, PsychologIn oder vergleichbare im Rahmen der Umsetzung des Bologna-Prozesses entstandene Bachelor bzw. Masterabschlüsse
  • Berufserfahrung im Bereich der sozialen und beruflichen Integration sowie in der Beratungstätigkeit
  • sicheren Umgang mit gängiger Office-Software
  • Führerschein der Klasse B wünschenswert

 

Persönliche Voraussetzungen:

  • Zuverlässigkeit und Vertraulichkeit
  • strukturiertes, lösungsorientiertes Arbeiten und Organisationsgeschick
  • Kommunikationsfähigkeit und stark kundenorientiertes Verhalten
  • Belastbarkeit und Diskretion
  • Teamfähigkeit

 

Das bieten wir Ihnen:

  • einen Arbeitsplatz in einem breit aufgestellten, dynamischen Unternehmen der Bildungs- und Arbeitsmarktdienstleistung mit hierachieflachen Strukturen
  • Weiterbildungs- sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung analog des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • weitere Sozialleistungen wie bezuschusste betriebliche Gesundheitsmanagement Angebote, betriebliches Eingliederungsmanagement, Zuschuss zu attraktiven Modellen der betrieblichen Altersvorsorge bis hin zur Möglichkeit, sich am Unternehmen zu beteiligen
  • Jobticket

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an | Olaf Graszt | karriere@ueag-jena.de |

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Michael Strosche per Telefon unter 03641-806800 bzw. unter michael.strosche@ueag-jena.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.