Nachtwache (m/w/d) (auf der Basis geringfügiger Beschäftigung)

(Kennziffer: 2020_05)

Für den Bereich Arbeit suchen wir ab dem 01.03.2020 für unser Internat VIVUS des Carl-Zeiss-Gymnasiums Nachtwachen, die Berufserfahrungen im insbesondere im Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen besitzen. Es handelt sich um eine Stelle auf der Basis geringfügiger Beschäftigung.

Die Aufgaben:

  • sozialpädagogische Betreuung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen von Sonntag bis Donnerstag in der Zeit von 22:00h bis 07:00h (i.d.Regel 1-2 Dienste pro Woche),
  • Aufnahme von Elternkontakten,
  • Durchsetzung der Internatsordnung und der Hausordnung.

Das bringen Sie mit:

  • Berufserfahrungen im Berufsfeld, insbesondere im Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Nachweis des sozialpädagogischen Abschlusses (Bachelor, Master) oder alternativ staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder vergleichbarer Abschluss
  • Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses ist unbedingte Voraussetzung für eine Einstellung,
  • professionelle Zusammenarbeit mit der Internatsleitung,
  • Führerschein der Klasse B wünschenswert.

Persönliche Voraussetzungen:

  • Verantwortungsgefühl, Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit,
  • Belastbarkeit und Diskretion,
  • Offenheit,
  • hohe Teamfähigkeit.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer  (2020_05) per E-Mail an Olaf Graszt| karriere@ueag-jena.de |

Als Ansprechpartner steht Ihnen der Internatsleiter Herr Michael Strosche (Telefon: 03641-806800) zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.