Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Jena in Teilzeit (ca. 20 Stunden/Woche)

einen Sachbearbeiter Projektabrechnung (m/w/d)

(Kennziffer: 2021_16)

Ihr Aufgabenbereich:

 

  • Eigenverantwortliche Abrechnung von Projekten bei verschiedenen Fördermittelgebern des Bundes und der Länder sowie  Agentur für Arbeit und Jobcenter
  • Organisation der Projektabrechnung, insbesondere im Hinblick auf die Einhaltung von Abrechnungs-fristen
  • Zusammenstellung von Belegen zur Abrechnung von Personal-, Reise- und Sachkosten gegenüber den Projektmittelgebern
  • Kontrolle der zur Abrechnung eingereichten und der tatsächlich ausgezahlten Projektmittel
  • Projektcontrolling
  • administrative Unterstützung der Bereichsleitung
  • Rechnungslegung und Schriftverkehr
  • Zusammenarbeit mit den Projektverantwortlichen.

 

Sie bringen mit:

 

  • Erfolgreicher Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung mit Berufserfahrung
  • Affinität zu Zahlen
  • im Idealfall besitzen Sie bereits vertiefte Kenntnisse und Erfahrung in der Projektabrechnung von EU- oder Bundesprojekten
  • methodisch und analytisch fundierte Arbeitsweise.

 

Persönliche Voraussetzungen:

 

  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstorganisation
  • Kenntnisse im Umgang mit dem PC und MS-Office-Anwendungen, insbesondere gute Excelkenntnisse
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Selbstbewusstsein sowie Loyalität
  • Zuverlässigkeit und Vertraulichkeit
  • Freundlichkeit sowie Kommunikationsstärke.

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • einen Arbeitsplatz in einem breit aufgestellten, dynamischen Unternehmen
  • eine umfassende Einarbeitung in die Aufgabengebiete
  • hierarchieflache Strukturen
  • Weiterbildungs- sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Jobticket.

 

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer (2021-16) per E-Mail an | Olaf Graszt | karriere@ueag-jena.de |

Als Ansprechpartner steht Ihnen der Bereichsleiter Herr Michael Kaden unter Tel. 49 (0)3641-806606 oder per Mail unter michael.kaden@ueag-jena.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.