Für unser Projekt ReSet4 suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit

Sozialpädagogen ReSet4: Beratung- und Coaching (m/w/d)

(Kennziffer: 2021_45)

In einem wertschätzenden Miteinander mit unseren Teilnehmenden erarbeiten wir neue Perspektiven, stärken Kommunikationsfähigkeit sowie Alltags- und Lebenskompetenzen und begleiten in Krisensituationen. Vielseitige Workshops und Aktionen zu Themen wie Finanzen, Gesundheitsförderung oder berufliche Perspektiven runden unser Angebot ab. Das Angebot richtet sich an erwerbslose Menschen.

 

Ihre Aufgaben umfassen:

 

  • Beratung und individuelle Begleitung von KlientenInnen
  • Motivierende Aktivierungs und Eingliederungsplanung mit den Teilnehmenden
  • Beziehungsarbeit, Halten und Wiederherstellen des Kontaktes auch durch aufsuchende und begleitende Sozialarbeit
  • Unterstützung bei der Bewältigung von Alltagsproblemen
  • Eingliederung in Netzwerkangebote sowie den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt oder an weiterführende (Qualifizierungs-) Angebote
  • Planung und Durchführung von Gruppen- und erlebnisorientierten Angeboten zur Stärkung sozialer Kompetenzen
  • Dokumentation.

 

Was Sie mitbringen:

  • Abschluss als staatlich anerkannte/r SozialpädagogIn (Diplom, Bachelor, Master)
  • Alternativ pädagogisches Studium oder staatlich anerkannte Erzieher, Erzieher – Jugend-/Heimerziehung, Heilerziehungspfleger und berufliche Erfahrung mit der Zielgruppe
  • sicherer Umgang mit Office-Software.

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein dynamisches und kollegiales Team
  • gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • hierarchieflache Strukturen und einen Rahmen, um eigene Ideen umzusetzen
  • professionelles Arbeitsumfeld mit Supervision und kollegialer Beratung
  • Weiterbildungs- sowie Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • Jobticket.

 

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2021_45 per E-Mail an Olaf Graszt| karriere@ueag-jena.de |

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Michael Kaden (Bereichsleiter) unter 03641 806 606 bzw. unter michael.kaden@ueag-jena.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.