Ausbilden 4.0: EducationMove

Inhalt & Ziele

Das Projekt richtet sich an alle mit Aus- und Weiterbildung beauftragten Bereiche in Unternehmen und privaten Bildungseinrichtungen. Ausbildende, Führungskräfte sowie der HR-Bereich stehen derzeit vor enormen Herausforderungen und stellen daher die Zielgruppen des Projektes dar.

Ziel des Projektes ist es, die Bereitschaft zu fördern, sich in den KMU mit den Themen «Digitalisierung» und «Arbeit 4.0», insbesondere entlang der Wertschöpfungskette, im Aus- und Weiterbildungskontext auseinanderzusetzen. Dabei soll das Bewusstsein für neue, sich stetig wandelnde digitale Lern- und Lehrformate gestärkt und eine neue Haltung zur zeitgemäßen Wissensvermittlung auf allen Ebenen der Aus- und Weiterbildung etabliert werden.

Im Projekt steht nicht nur der Kompetenzaufbau im Sinne einer nachhaltigen digitalen Fitness der Ausbildenden im Fokus. Auch das Bildungsmanagement muss die Digitalisierung mittragen und als elementaren Teil zur Mitarbeiterentwicklung verstehen und treiben. Nur so kann eine dem digitalen Wandel angepasste ganzheitliche Aus- und Weiterbildung gewährleistet werden.

Nach einer Analyse des Aus- und Weiterbildungsbereichs mit inkludiertem Ist-/Soll-Abgleich, werden in einem Handlungsleitfaden die notwendigen Veränderungsschritte dokumentiert. Die Arbeit der ÜAG wird hierbei durch ein Kompetenzteam ergänzt. Das Kompetenzteam setzt sich aus Vertretenden der jeweiligen Zielgruppen zusammen: Ausbildenden, Mitarbeitenden des Personals und Führungskräften. Gemeinsam werden – basierend auf den vorhandenen Unternehmensprozessen und unter Berücksichtigung des Handlungsleitfadens – Lösungswege und Handlungsszenarien erarbeitet. Dabei liegt der Fokus auf einer nachhaltigen Etablierung des Kompetenzteams, welches auch über das Projektende hinaus Wirksamkeit entfaltet.

Zielgruppe

Kleine und mittelständische Unternehmen in Thüringen, die offen sind für innovative Strategien im Rahmen der Digitalisierung und Kompetenzerweiterung Ihrer Mitarbeiter im Bereich ihrer Aus- und Weiterbildung.

Projektzeitraum

1.1.2021 – 30.06.2022

Kosten

Das Beratungs- und Informationsangebot ist kostenfrei. Für die Umsetzung im Unternehmen erstellen wir Ihnen ein passgenaues Angebot.

Förderung

Das Projekt Ausbilden 4.0: EducationMove wird durch den Freistaat Thüringen und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert.

Kontakt

Olaf Graszt

Projektleitung

Ilmstraße 1
07743 Jena

03641 806 620

olaf.graszt@ueag-jena.de

 

Kontakt

Martina Heyder

Projektmitarbeiterin

Ilmstraße 1
07743 Jena

03641 806 814

martina.heyder@ueag-jena.de

 

 

Kontakt

Julia Kranz-Schmidt

Projektmitarbeiterin

Ilmstraße 1
07743 Jena

03641 806 815

julia.kranz-schmidt@ueag-jena.de