Bewerbercenter

Unterstützung des individuellen Bewerbungsprozesses zur (Wieder-)Aufnahme einer Beschäftigung

Inhalt & Ziele

In den beiden angebotenen Maßnahmen des Bewerbercenters, Einzelcoaching (4h) und begleitetes Einzelcoaching (15h), beraten wir Arbeitssuchende und von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen auf Ihrem Weg zurück in den Beruf bzw. in eine Ausbildung.

Inhalte sind u.a. die Analyse des bisherigen Bewerbungsweges und der individuellen Problemstellungen, die Entwicklung individueller Bewerbungsstrategien auf Grundlage einer gemeinsamen Ressourcenanalyse, die Erstellung professioneller Bewerbungsunterlagen, Unterstützung bei der Stellenrecherche, die Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und ggf. Assessmentcenter-Training sowie die gezielte Ansprache von Arbeitgebern.

Im 4-stündigen Einzelcoaching (2 Termine á 2 Stunden) werden die einzelnen Aspekte kurz beleuchtet. Hier liegt der Schwerpunkt meist bei der Erstellung von Unterlagen oder im Training von Vorstellungsgesprächen.

Im 15-stündigen begleiteten Einzelcoaching (6 Termine: 4x 2 Stunden/ 1x 4 Stunden) werden die einzelnen Themen intensiv behandelt. Hier werden Sie über einen Zeitraum von ca. 4-8 Wochen im Bewerbungsprozess unterstützt. 

Zielgruppe

Arbeitssuchende oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen sowie Ausbildungssuchende aller Berufsgruppen. Bei Migrant*innen wird das Sprachniveau B2 vorausgesetzt.

Kosten

Beide Coachings können über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Agentur für Arbeit bzw. des Jobcenters gefördert werden. In diesem Fall ist es für den Teilnehmenden kostenlos.

Selbstzahlenden erstellen wir gerne ein individuelles Angebot.

Förderung

Eine Förderung durch Ihre Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter ist durch einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein möglich.